English
Lichtessenztherapie Lichtessenztherapie by David Wared

Anwendbarkeit der Lichtessenztherapie

„Für wen ist die Lichtessenztherapie nach David Wared?
Für dich.
Für dich wünsche ich Heilung aus dem Geist.
Für dich wünsche ich Heilung aus der Seele.
Für dich wünsche ich Heilung aus dem Leben.“

David Wared

Jeder Mensch auf der Suche nach Befreiung, Heilung oder Erkenntnis erfährt genau die passenden und wegweisenden Impulse für die Erfüllung seiner Ziele und zur Beantwortung seiner Fragen, weil er dafür besonders empfänglich ist. Die Lichtessenztherapie nach mir ist für jeden Menschen und jede Spezies geeignet, segensreich und hilfreich, denn alle Wesen auf unserer Erde sind dankbar und empfänglich für die höchste und ordnende Kraft der Lichtessenz. Jeder, der ein Sehnen nach Befreiung, Frieden, Liebe oder Heilung in sich verspürt, kann sich mit Hilfe der Lichtessenztherapie über die Fülle der Existenz bewusstwerden und schließlich seinen inneren Schatz an seine Mitmenschen weitergeben.

Die Lichtessenz kann sich ungehindert im Menschen und im menschlichen Sein verbreiten, wenn er seinem Sehnen, das Eine und höchste Bewusstsein ausdrückt, folgt. Daher ist es wichtig, dass er die fünf ewig gültigen Werte als seine höchste Leitidee annimmt und im Dienen, Heilen und Helfen für alle aufgeht. Dieser Erkenntnisgrad erhebt ihn in die Ebene der Geistigkeit und dann kann er seiner Essenz direkt Ausdruck verleihen. Die Ebenen des Leidens und der Krankheiten liegen dann nicht mehr in seinem Lebensfeld, und Glückseligkeit des Heilseins wird Wirklichkeit, in seinem Alltag.

Die Lichtessenztherapie eröffnet für die Heilwirkenden der neuen Zeit einer völlig anderen Heildimension. Ich habe mit der Lichtbewusstsein-Philosophie alle Kenntnisse schon auf die Erde gebracht, sodass die Menschheit sich nun darüber bewusst werden kann. Heilung und das Heilsein können in eine höhere Ebene des Bewusstseins des Menschen erreichen, was sich im menschlichen Leben als eine Zunahme der Gerechtigkeit auswirkt.

Die Lichtessenz steht allen zur Verfügung und kann an alle Lebewesen verschenkt werden. Mit Hilfe der Lichtessenztherapie kann der Mensch auch im Globalen heilen, das heißt, andere Menschen und Gemeinschaften in schwierigen Situationen stärken, sodass sie die fünf ewig gültigen Werte in die Familien, sozialen Gemeinschaften und ins Staatswesen einbringen können.

Ein anderes, wichtiges und weites Feld ist die Haltung und Einstellung unserer Mutter Erde gegenüber. Ich nenne es die Naturgerechtigkeit. In ihr geht es um die Ausgleichung der enormen Energie, die der Mensch seit Jahrtausenden dem Erdkörper entnommen hat, um sich daran zu bereichern und um die Errungenschaften der Zivilisation für sich zu sichern. Die Bodenschätze, die Naturschätze und die Natur als Ganzes wurden nicht als Lebewesen, die es zu achten und zu würdigen gilt, behandelt, sondern als Feld von Ausbeutung. Daher ist unser Heimatplanet in der heutigen Zeit erschöpft und bedarf intensiver Pflege und Energiegaben, um wieder zu genesen und seine Aufgaben, allen Lebewesen eine Heimstätte zu sein, erfüllen zu können.

Die Lichtessenztherapie ist auch für die Erdheilung entwickelt worden und die Lichtessenz selbst ist eine Energie, die aller Schöpfung und Lebendigkeit zugrunde liegt. Sie ist die Wirkkraft aller Lebewesen, die mit oder ohne Körper existieren.

Wir können unsere Mutter Erde huldigen, heilen und lieben, denn das entspricht einem höheren Bewusstsein, das das Wahre erkennt und in allen Handlungen einfließen lässt. Dieses Bewusstsein ist heil und impulsiert andere, heil zu werden, weil es dieses ersehnt und weil das Heilsein dem echten, ursprünglichen Sein gleicht. Als naturgerechte Wesen ist es unser Wunsch, etwas von der Lichtessenz wieder an die Mutter Erde und ihren liebenswerten Geschöpfen zurückzugeben. Sie können ihre liebende Verbundenheit durch Segnungen, Naturschutz, Tierschutz und einem Verhalten, das die Mitwelt ehrt und schützt, ausdrücken.

Suchen und Forschen wir nach ressourcenschonenden und erweitert humanen Möglichkeiten, als Menschen zu leben, dann tragen wir zur Genesung und Stärkung aller Wesen bei. Alle Lebensbereiche, auch die Ernährung oder der Umgang mit Wasser oder anderen Schätzen kann sich evolutionieren und die heile, friedvolle und gerechte Welt für alle erfahrbar machen, die sich die Menschen ersehnen. Dann kann das Paradies von uns Menschen auf Erden erschaffen werden. Ich bin der festen Überzeugung, dass der Mensch dauerhaft ein Segen auf Erden sein.

„Wenn du der Erlöser deiner Gefühle
und der Befreier deiner Gedanken wirst,
dann bist du der Erschaffer des Friedens auf Erden.“

David Wared